RECORDS4YOU LABEL

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Manuel Backert – records4you – a division of topspot

  1. Geltungsbereich

Für alle geschäftlichen Beziehungen und Rechtsgeschäfte zwischen der Firma Manuel Backert – records4you – a division of topspot (nachfolgend records4you genannt, im Internet unter dem Domainnamen https://.records4you.eu zu finden) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden durch records4you nicht anerkannt, es sei denn, records4you hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn records4you  diese schriftlich bestätigt.

  1. Anbieterkennzeichnung
    records4you – a division of topspot
    Inh. Manuel Backert
    Sandstr. 18 –  22175 Hamburg  –  Telefon: +49 40 643 28 09  –  Telefax: + 49 40 643 25 58  –  E-Mail: info@records4you.eu
    USt-IdNr.: DE157758917
    Die Firma records4you hat den Verkauf und den Vertrieb von Tonträgern, Musik im Download, Merchandising und Zubehör zum Unternehmensgegenstand.
  2. Vertragsabschluss
    Unsere Angebote sind stets unverbindlich und freibleibend. Alle Verträge kommen erst mit Zugang der schriftlichen Auftragsbestätigung, spätestens mit Ausführung der Lieferung zustande. Abweichungen von Abbildungen und Beschreibungen sowie die Berichtigung von Schreib-, Druck- und Rechenfehlern und Irrtümern bleiben vorbehalten.
  3. Preise
    Die Preise sind Brutto-Preise in EURO inklusive Verpackung und der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer und gelten als freibleibend. Irrtümer vorbehalten. Preisänderungen auf Grund von z.B. Wechselkursschwankungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Wir aktualisieren unsere Preis-Datenbank so oft wie möglich. Falls sich ein Preis erhöht hat, informieren wir den Käufer und warten vor Auftragsausführung seine Zustimmung ab.
  4. Lieferung und Zahlung

Der Liefertermin bezeichnet den Warenausgang aus unserem Lager. Bei Fällen höherer Gewalt sind wir berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Wird der Liefertermin um mehr als 4 Wochen überschritten, hat der Käufer das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Transportschäden müssen umgehend UPS, DHL oder dem Spediteur gemeldet werden. Die Versandart liegt beim Verkäufer. Die Versandkosten gehen aus unserer Preis-Datenbank, den Artikelbeschreibungen oder den Bestellformularen hervor. Die Bezahlung der Ware erfolgt entweder per Vorkasse (Überweisung), bar bzw. per EC-Karte bei Abholung, per Paypal oder per Amazonpay. Records4You behält sich vor, Bankeinzug bzw. Kreditkarte als Zahlungsmittel abzulehnen.

  1. Eigentumsvorbehalt
    Sämtliche Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur Zahlung sämtlicher Forderungen des Verkäufers aus der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer – einschließlich der Einlösung gegebener Schecks bzw. Bankeinzugsermächtigungen – bleibt das Eigentum an der gelieferten Ware dem Verkäufer vorbehalten. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzufordern bzw. Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Deutschen Bundesbank gültigen Basiszinssatz p. a. zu erheben. Dem Käufer ist die Verpfändung und Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware untersagt. Pfändungen oder sonstige belastende Verfügungen durch Dritte hat er uns unverzüglich mitzuteilen.
  2. Widerrufsbelehrung
    Verbraucher haben das Recht diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (records4you a division of topspot – Inh. Manuel Backert Sandstr. 18 22175 Hamburg Deutschland – email: info@records4you.eu Telefon 040-6432809 Telefax: 040-6432558 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Das Rückgaberecht besteht bei der Bestellung von eingeschweißten oder versiegelten Datenträgern wie CDs, Audiokassetten, Videos, DVDs, Noten und Büchern sowie Software nur dann, wenn die entsprechende Ware in der Einschweißfolie bzw. mit einem unbeschädigten Siegel an uns zurück gesandt wird. Das Rückgaberecht ist vollständig ausgeschlossen, soweit Waren nach Wunsch des Kunden angefertigt werden bzw. nach erfolgtem Download von Dateien.
  3. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Neuware 24 Monate (§ 438 Abs. 1 Nr. 3, Abs. 2 BGB) und bei Gebrauchtware 12 Monate (§ 475 Abs. 2 BGB) ab Gefahrenübergang (Liefereingang der Ware beim Kunden). Erkennbare Mängel müssen unverzüglich nach Erhalt der Ware, verborgene Mängel nach Entdeckung schriftlich unter genauer Angabe der Gründe gerügt werden. Die Geltendmachung offensichtlicher Mängel ist nach Ablauf von 14 Tagen seit Empfang der Ware ausgeschlossen. Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig und original verpackt an uns zur Überprüfung zu übersenden. Bei berechtigten und rechtzeitigen Beanstandungen erhält der Käufer nach unserer Wahl Nachbesserung, kostenlosen Warenumtausch oder eine Warengutschrift gegen Rücksendung der Ware. Sind Nachbesserungen und Warenumtausch nicht möglich, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis nach Absprache mindern. Eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger wie CDs, Audiokassetten, Videos, DVDs, Computer- und Videospiele, Noten und Büchern sowie Software nehmen wir nur unversehrt und mit unbeschädigtem Siegel zurück, Downloads können nicht widerrufen werden. Schadensersatzansprüche jedweder Art sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wäre vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden.

  1. Datenschutz
    Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Vermittlung von Daten unserer Kunden erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen. Die von dem Kunden in unser Bestellformular und/oder Kontaktformular eingegebenen Daten werden gespeichert und, soweit für die Bestellabwicklung erforderlich, ggf. an Lieferanten und Dienstleistungserbringer von okmusic weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Weiterleitung von Daten erfolgt zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung gegebenenfalls an die Schufa oder an Wirtschaftsinformationsdienste sowie für Marketingzwecke an Dienstleistungsunternehmen. Die schutzwürdigen Belange der Kunden werden dabei von uns berücksichtigt. Der Kunde hat gemäß § 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz das Recht, seine Einwilligung in die oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Widerrufserklärung ist zu richten an: records4you – Inh. Manuel Backert  – Sandstr. 18 – 22175 Hamburg
    10.    Sonstiges

Falls einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein sollten oder werden, wird dadurch die Rechtsgültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinflusst. Mündliche Absprachen sind nicht gültig. Änderungen bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort  für die von den Vertragsparteien zu erbringenden Leistungen  ist unser Firmensitz in Hamburg. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Unsere Datenschutzerklärung  finden Sie hier: Datenschutzerklärung

12. Unseren Haftungsausschluss finden Sie hier: Haftungsausschluss

13. Unser Impressum finden Sie hier: Impressum

preloader